Drucken

Mixgetränke der KLJB für guten Zweck

Mit Kirtagsstand wurden bedürftige Menschen in der Region unterstützt

Für ihren Stand zum Angerer Kirtags-Sonntag ließ sich die KLJB Anger heuer etwas ganz Besonders einfallen. Es gab Milchshakes mit Banane und Erdbeere, Schokomilch, alkoholische Milch-Cocktails wie „Blauer Peter“ und „Gmiadlicher AlmÖhi“ sowie erfrischende Mixturen mit Kräuterjodler. Dazu spielten zwei junge Musikanten, „Hias und Hias“, auf. Mit dem Erlös unterstützte die KLJB den Verein „Vergissmeinnicht Chiemgau e.V.“ Dieser kümmert sich um Menschen in Traunstein und Umgebung, denen es auch bei uns im scheinbaren Wohlstandsland am Nötigsten fehlt, wie Geld für ein teures Medikament, warme Kleidung, Soforthilfe bei tragischen Unfällen oder Krankheit. Der Verein garantiert, dass 100 Prozent der Spende direkt ankommen und kooperiert mit den Hilfsstellen des Landkreises und der Stadt Traunstein. Nähere Infos unter www.vergissmeinnicht-chiemgau.de.            

Veronika Mergenthal

Unser Foto zeigt einen Teil der KLJB-Aktiven und die Musikanten vor dem Kirtagsstand.