In der Fasten- und Osterzeit gab es für Kinder viel zu entdecken in unserer Pfarrkirche: Ein „Fastenkalender“ mit wöchentlich wechselnder Ausstellung und ab Gründonnerstag sogar täglich ans österliche Geschehen angepasst, bot kleinen und großen Besuchern viel zu schauen und zu staunen.
An Ostern stand unter anderem ein Korb mit kleinen bunten Tütchen zum Mitnehmen dort.
Valentina und Stefan haben die innenliegenden Samenkerne sorgfältig eingesetzt und das Jahr über fleißig gegossen. Nun freuen sie sich über strahlende gelbe Sonnenblumen in ihrem Garten und haben uns ein tolles Foto davon geschickt.
Wer hat noch etwas aus den Samen herausbekommen und möchte es uns zeigen?
Einsendungen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sonnenblumen der Familie Ditz